Werden Sie Mitglied bei der führenden Mehrweg-Plattform Österreichs!

NEWS

Anwendungsempfehlung zum Einsatz von rollenden Mehrweg-Ladungsträgern (Dolly und Rolly- Systeme)

Der Einsatz rollender Ladungsträger in den Formaten ¼ und ½ Palette nimmt ständig zu. Die vorliegende Empfehlung wurde auf Basis der L-MW Empfehlung aus dem Jahr 2001 den aktuellen Gegebenheiten angepasst und komplett neu überarbeitet. Bei der Abstimmung waren alle Unternehmen beteiligt, die derzeit in Österreich rollende Ladungsträger anbieten, sowie Vertreter des Handels.

Hier finden Sie diese und andere Publikationen zum Download!

Anwendungsempfehlung zu Integration von bepfandeten Mehrweg-Verpackungen in GS1 Sync

Da Leergut und Pfand einen nicht unwesentlichen Wert darstellen, ist es angezeigt, diese Informationen auch im Rahmen der gesamten Wertschöpfungskette in die Warenwirtschaftssysteme mit eindeutigen, standardisierten Identifikationsnummern zu integrieren.
Die Arbeitsgruppe des Logistikverbund-Mehrweg (L-MW) hat einen Leitfaden zu diesem Thema ausgearbeitet, um bei Herstellern und Händlern eine praktische Umsetzung zu unterstützen und zu etablieren.

Hier finden Sie diese und andere Publikationen zum Download!

DESADV – der elektronische Lieferschein

Zeit und Kosten sparen durch elektronische Bestellprozesse. Erfahren Sie mehr über den elektronischen Lieferschein- die DESADV.

Hier geht es zum Video!

AKTUELLE ARBEITSGRUPPEN

BIERTRAY

4er- und 6er-Träger werden als Promotioneinheit immer beliebter. Um diesem Trend Rechnung zu tragen hat die L-MW Arbeitsgruppe nach gemeinsam erstellten Anforderungen eine Ausschreibung für Biertrays für Multipacks in ganz Europa durchgeführt. In dieser Ausschreibung haben zwei Trays allen Anforderungen entsprochen. Nachdem die mit Brauereien und Handelsunternehmen durchgeführten Praxistests erfolgreich waren, ist die Markteinführung 2016 erfolgt.

BIERFLASCHE 0,33l MW

Das Segment der 0,33l Mehrweg-Bierflasche hat sich in den letzten 10 Jahren verdoppelt und liegt derzeit bei 10% Anteil am Biermarkt in Österreich. Der Großteil der Gebinde sind Einwegflaschen. Die AG wird die Marktchancen einer 0,33l Mehrwegflasche untersuchen und eine Empfehlung ausarbeiten.

MEHRWEG DISPLAYS

Sonderanfertigungen für den Promotion Einsatz bestehen mit Ausnahme des Ladungsträgers zum Großteil aus Einwegmaterial, das nach dem Einsatz entsorgt bzw. dem Recycling zugeführt wird. Zur Schonung von Ressourcen wird die Arbeitsgruppe Angebote von mehrwegfähigen Displaymodellen aufzeigen, die nach dem Einsatz retourniert und nach der Befüllung mit anderen Produkten von Neuem eingesetzt werden. Nachdem der 2017 erfolgte Praxistest erfolgreich war, wird derzeit an der Markteinführung gearbeitet.

EINE KOOPERATIONSPLATTFORM VON GS1 AUSTRIA BRAHMSPLATZ 3, 1040 WIEN

POWERED BY