ÜBER UNS

Das Problem

  • Der Einsatz von Mehrweg-Ladungsträgern und Mehrweg-Transport-Verpackungen (MTV) führt zu Ineffizienzen in der gesamten Logistikkette, sofern keine Standardisierung erfolgt.

Die Lösung

L-MW ist die Plattform zur Koordinierung von MehrwegLadungsträgern zur Vermeidung von unterschiedlichen, nicht kompatiblen Mehrwegverpackungen und Regelung der organisatorischen Abwicklung der unterschiedlichen Mehrwegtransportverpackungen durch:

  • Sicherstellung der technischen und organisatorischen Kompatibilität von MTV für ihren effizienten Einsatz in der logistischen Kette
  • Anbieter-Vielfalt
  • Ausgestaltung des Regelwerkes und der Ablaufregeln
  • Identifikationsstandards
  • Standardisierung der Kennzeichnung auf GS1-Basis
  • Integration der Mehrweg-Ladungsträger in EANCOM-Nachrichten-Profile
  • Internationale Abstimmung und Integration (RTI-Gremium in Europa)
  • Einbindung von Logistikverbund-Mehrweg in die GS1 Austria GmbH
  • Aufzeigen der ökologischen Nachhaltigkeit von Mehrweg-Ladungsträgern (Ressourcenschonung, Reparaturmöglichkeit, Recycling etc.)

ORGANISATION

  • Diskussionsforum der beteiligten Wirtschaftskreise
  • Interessensaustausch für koordinierte Vorgehensweisen (z.B. Pfandhöhe)

KONTAKT

Dr. Nikolaus Hartig
hartig@l-mw.at 
T +43 1 505 86 01-125
Patricia Grekowski MA
Grekowski@gs1.at
T +43 1 505 86 01-122
IMPRESSUM:

Diese Website dient der Plattform l-mw.at, die im Rahmen der GS1 Austria GmbH betrieben wird.

GS1 Austria GmbH
Brahmsplatz 3
A-1040 Wien, Österreich

T +43 1 505 86 01
office@l-mw.at

UID-Nummer: ATU 16113300
Firmenbuch-Nummer: 105353g, Handelsgericht Wien

EINE KOOPERATIONSPLATTFORM VON GS1 AUSTRIA BRAHMSPLATZ 3, 1040 WIEN

POWERED BY